Logo Paddock-Easy-Ground Produktinfo

Tel.: 0173-5234258

PEG und Paddockplatten im Vergleich

Der Paddock-Easy-Ground (PEG) und herkömmliche Paddockplatten oder auch Paddockmatten sind unterschiedliche Produkte und erfüllen unterschiedliche Zwecke.

Der PEG ist eine reine Trennlage.

Es handelt sich um ein strapazierfähiges Geotextil. Man kann es sich vorstellen, wie einen dicken Filz-Teppich. Der PEG soll Bodenschichten verschiedener Beschaffenheit und Körnung voneinander trennen. Tretschichtsand soll nicht in die viel gröbere Schotterschicht gespült werden, da diese sich sonst verdichtet und undurchlässig für Niederschlagswasser wird. Ebenso wenig ist gewollt, dass sich Tretschichtsand bei der sogenannten “Sparvariante” mit dem oft schlammigen Mutterboden vermischt. Der PEG kann eine Fläche nicht drainieren und er kann ihr keinen Halt geben. Dies alles geschieht durch eine Schotterschicht. Hat man eine solche drainierende Tragschicht aufgebracht, braucht man keinen weiteren Halt für die Fläche. Eine Trennung durch den PEG reicht völlig aus.

Die normale Paddockplatte (oft auch Paddockmatte genannt) soll der Fläche vor allem Halt geben. Die groben Kunststoffraster sollen die Druckbelastungen der Hufe in die Breite ablenken. Die Paddockplatte allein kann weder ein Wasserproblem lösen noch Bodenschichten voneinander trennen. Dazu sind die Öffnungen viel zu groß. Es kann passieren, dass sich ohne befestigten Untergrund Schlamm oder weicher Boden durch die Paddockplatte nach oben drückt. Es kann auch vorkommen, dass sich Paddockplatten unter der oft einseitigen Belastung verwerfen, da der zumeist weiche gewachsene Boden unterschiedlich stark nachgibt. Ein befestigter Untergrund schafft bei diesen Problemen Abhilfe. Bei Einbau eines befestigten Untergrundes hat man aber schon so viel für Halt und Drainage auf der Fläche getan, dass der Einsatz der Paddockplatte oder Paddockmatte oft nicht mehr sinnvoll erscheint und der Einsatz des Paddock-Easy-Ground als Trennlage reicht schon aus.

Anwendungen für den PEG

Auf unserer Seite finden Sie viele Beispiele für Anwendungen des PEG, aufgeteilt nach Paddocks und Reitplätzen / Roundpens. Dort zeigen wir den theoretischen Aufbau sowie Anwendungen in der Praxis unserer Kunden.

Für einen Eindruck des günstigen Preis-Leistungsverhältnisses finden Sie in unseren Häufigen Fragen einige Beispielrechnungen.

© 2010-18 Paddock-Easy-Ground | CMS by AdWords Agentur SEM-Kiel | Datenschutz | Impressum